Neues von ARTNER Solutions

Hier teilen wir alle Themen rund um Artner Solutions mit Ihnen

blog inside artner

Radfahren macht Spaß!

…das wissen wir von unserem Chef - einem passionierten Radler, der auch oft und gerne mit dem Fahrrad ins Büro kommt. Wir wissen dadurch aber auch: Radfahren ist eine schweißtreibende Angelegenheit, zerstört Frisur und Make-Up, man sollte sich duschen und umziehen oder eben den Arbeitstag allein verbringen. Was also könnte dann ein Anreiz sein, um die Lust am Fahrrad fahren zu wecken? 

Vorteile für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel

Mal ernsthaft - uns ist es wichtig, als Unternehmen unsere Einflussmöglichkeiten zu nutzen und soziale Verantwortung wahrzunehmen, nachhaltig zu agieren und zudem unserem engagierten Team Vorteile zu bieten. Nachhaltige Mobilität ist bereits seit mehreren Jahren ein Thema bei uns im  Haus: Mehrere Geschäftsautos laufen bereits auf Hybrid- bzw. Elektrobasis und werden mit “sauberem” Ökostrom an unseren Ladestationen betankt. Um Kolleg:innen weiter zu sensibilisieren und Anreize dafür zu schaffen, das Auto nach Möglichkeit vielleicht das ein oder andere Mal auch komplett stehen zu lassen, gibts nun ganz neu das Jobrad bei uns.

Warum ein Jobrad leasen?

Als moderner Arbeitgeber ist es uns natürlich auch ein großes Anliegen, unseren Mitarbeiter:innen attraktive Benefits zu bieten und unser Angebot stetig zu erweitern. Für uns war daher die Beteiligung als Jobrad-Partner ein folgerichtiger Schritt, um ökologische Verantwortung wahrzunehmen und gleichzeitig die Möglichkeit anzubieten, sich sportlich zu betätigen - ob auf dem Arbeitsweg oder auch privat. 

Der Vorteil von Jobrad ist, dass die monatlichen Leasingraten vom Bruttolohn abgezogen werden und so mindestens 30% gegenüber dem herkömmlichen Kauf gespart werden können. 

Gleich mal umgesattelt

Unsere Kollegin Daniela hat gleich als Erste die Chance genutzt und ein Dienstfahrrad geleast, um sich sportlich fit zu halten und um doch auch das ein oder andere Mal mit dem Fahrrad ins Büro zu kommen. “Die Abwicklung war denkbar einfach: Fahrrad beim Händler aussuchen, Angebot hochladen, Genehmigung abwarten und schon gings los! Ich finds klasse, dass ich nach Ablauf des Leasings das Rad kostengünstig ablösen oder mir direkt das neueste Modell holen kann.”

blog ARTNER article jobrad 02

Liebe Daniela, wir hoffen sehr, dass Du von nun an täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit kommst!

Zu diesem Blog-Beitrag:

ansprechpartner blog
Karola Böhm
Telefon: (+49) 8431 6436 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (+49) 8431 6436 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilen:

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen? Sie möchten gerne mehr über uns erfahren? Sie suchen eine konkrete Lösung für Ihre digitalen Prozesse?

> Kontakt

rechnungsmanager white

Am Burgholz 2a
D-86697 Oberhausen

Tel.: (+49) 8431 6436 0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!